Nutzen von Sportgetränken

Sportgetränke werden einerseits immer wieder hochgelobt und als die "Innovation" für sporttreibende Menschen betitelt. Der Markt wird mit "innovativen" und teilweise sehr teuren Getränken geradezu überschmemmt.
Auf der anderen Seite wird auch immer wieder Kritik laut: "Die Wirkung von Sportgetränken ist nur eine Illusion... da kann man auch gleich normales Wasser oder Fruchtschorlen trinken - dies ist günstiger und hat die gleiche Wirkung."

In der Tat versprechen diese "innovativen" und meist sehr teuren Getränke sehr viel. Es wird der Eindruck vermittelt, dass ein Sportgetränk für Sportler so etwas wäre, wie der Spinat für Popey.
Was ist also dran an der "unglaublichen Wirkung" von isotonischen Sportgetränken? Auf diese Frage gehen wir im Folgenden genauer ein.

Bringen isotonische Sportgetränke (Isodrinks) wirklich etwas?

Wer sich mit Sportgetränken beschäftigt, der fällt unweigerlich über die Begriffe Hypotonie, Hypertonie und Isotonie. Wie in der Überschrift schon erkennbar ist, konzentrieren wir uns hier speziell auf isotonische Sportgetränke, die sogenannten Isodrinks.

Isotonischen Sportgetränken werden aufgrund der Isotonie vom Körper schneller aufgenommen, als zum Beispiel Wasser. Somit werden Mineralien und weitere wichtige Stoffe, die beim Sport "ausgeschwitzt" werden, dem Körper schneller zugeführt.

Sollte also jeder Sporttreibende auf isotonische Sportgetränke zurückgreifen?

Die Frage, für wen Sportgetränke geeignet sind, ist relativ leicht zu beantworten. Für Hobbysportler sind diese Sportgetränke eigentlich nicht nötig, da dieser Sportlertyp keine Unmengen an Mineralien, etc. verliert. Hier reichen klassische Getränke, wie Apfelschorle oder Wasser. Außerdem werden die fehlenden Stoffe leicht durch die Nahrung wieder aufgenommen.

Isotonische Sportgetränke sind also erst dann sinnvoll, wenn man regelmäßig höheren Belastungen ausgesetzt ist und der Körper entsprechend viel Flüssigkeit verliert. In diesem speziellen Fall helfen isotonische Getränke, den Flüssigkeits- und Stoffhaushalt effektiver auszugleichen, als klassische Getränke.




Lesen Sie weiter...

Isodrink.com: Isotonische Getränke | Quellen | Impressum